SM!GHT-Laterne
SM!GHT-Die intelligente Infrastrukturlösungen der EnBW
Verantwortlich(e): Matthias Weis
Projektlaufzeit: Juli 2014 fortlaufend
Kurzbeschreibung: SM!GHT ist ein Kunstbegriff und steht für smart.city.light. SM!GHT steht für neue Infrastrukturlösungen, mit der die EnBW ihre Kunden auf dem Weg des infrastrukturellen Wandles begleiten wird.

Die Innovation der Zukunft – SM!GHT

SM!GHT ist ein visionäres Konzept der EnBW für eine intelligente vernetzte Infrastruktur in Städten und Gemeinden. Die intelligente, multifunktionale Straßenbeleuchtung spendet mit ihren sparsamen LED-Lampen nicht nur helles Licht, die Masten lassen sich mit öffentlichen WLAN, Notruffunktionen sowie Ladetechnik für Elektroautos ausstatten.

Elektrobetriebene Fahrzeuge gewinnen immer mehr an Bedeutung und sind mehr als nur ein Trend. Die neuen Lichtmasten bieten mit Hilfe einer Ladetechnik Strom für die Elektroautos. Die Lichtmasten sind mit gewöhnlichen Haushaltssteckdosen und einer dreiphasigen Typ-2-Anbindung ausgestattet und bieten eine Schnellladefunktion bis zu 22 kW.

Die Gesellschaft von heute lebt in einer vernetzten Welt und ist ständig erreichbar. SM!GHT legt den ersten Baustein und bietet den Komfort der heimischen Vernetzung auch außerhalb der eignen vier Wände an. Die Public WLAN Lösung SM!GHT Air lässt sich in beliebige, bestehende Straßenbeleuchtungsmasten integrieren. Mit Public WLAN macht SM!GHT den nächsten Schritt in Richtung Zukunft und ist bereits heute einer der größten Free-WLAN Anbieter in Deutschland.

SM!GHT (Smart.City.Light.)

Um den Bürgern Sicherheit zu gewähren, bietet SM!GHT integrierte Notrufschalter an, die innerhalb von Sekunden eine direkte Sprechverbindung zur Notrufzentrale herstellen. Gleichzeitig leuchtet an der Mastspitze ein SOS-Signal, um weiträumig zu zeigen, wo Hilfe benötigt wird.

Die innovative Lösung der EnBW bildet ein wichtiges Standbein für die fortschreitende Digitalisierung der Bereiche Energie, Mobilität, Städtebau und Umwelt. Zusätzlich kann SM!GHT auch eine Verkehrs- und Parkraumüberwachung anbieten. Das Interesse an der schlauen Laterne ist groß, auch international. Neben der australischen Stadt Caloundra haben Prag und das norwegische Stavanger SM!GHTs aufgestellt.

Themen

InfrastrukturLadeinfrastruktur StromStadtkonzepte

Kontakt

Tino Stutz SM!GHT
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Fettweisstraße 44
76189 Karlsruhe
Head of Marketing E-Mail Telefon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Projekt hochladen.

Projekt zum Thema Urban Eco-Mobility hochladen.

Wir möchten alle Stakeholder herzlich dazu einladen, sich mit Beiträgen an der Entstehung der Plattform zu beteiligen. Es sind ausdrücklich alle themenrelevanten Beiträge willkommen. Stellen Sie Ihre Projekte ein!

Steckbrief:

Please leave this field empty.

Projektbeschreibung:

Themen

Bild- und Videomaterial:


Bildmaterial
Die maximal Dateigröße beträgt 2 mb. Erlaubte Dateiformate sind .gif, .png, .jpg und .jpeg.

Kontakt:

Projekt hochladen